Info aus dem KG Rat

•  700 Jahre Reinshagen – das wollen wir feiern

Vor 700 Jahren wurde Reinshagen erstmals urkundlich erwähnt und am
7. / 8. September 2019 wird es darum hier zwei festliche Tage geben.
Viele in und um Reinshagen bekommen mit diesem Gemeindebrief einen
Zettel mit der Einladung, unseren kleinen „Festumzug“ mitzugestalten.
Der wird anders als man/frau das so kennt, aber fröhlich, bunt und kreativ, wenn viele mitmachen. Wer mehr darüber wissen möchte und Lust hat mitzugestalten, melde sich gerne im Pfarrhaus.
Der genaue Ablaufplan für das Festwochenende wird Anfang September
über Aushänge und die aktuelle Presse bekannt gegeben. Hier nur erstmal der vorläufige Ablauf des Wochenendes:
Samstag
14.00 Uhr festlich-fröhliche Andacht auf der Wiese neben der Kirche
14.45 Uhr Spielszene zur Erstunterzeichnung in der Kirche
15.30 Uhr Kaffee und Kuchen auf dem Hof vor der Pfarrscheune
+ Ausstellung und kurze Einführung in die neue Chronik
17.00 Uhr ein etwas anderer „Festumzug“ auf dem Pfarrgelände
ab 20 Uhr Lagerfeuer, Grillen und Beisammensein, Musik, Tanz,
und Feuershow
Sonntag
ganztägig „Tag des offenen Denkmals“:
mit Beteiligung möglichst vieler Reinshäger Gebäude mit Angeboten je
nach Lust und Kapazitäten der Bewohner
Buntes Marktreiben im Dorf
Soweit die ersten Überlegungen der Vorbereitungsgruppe, die sich noch
über vielfältige Beteiligung freut.
Also: Safe the date & herzlich willkommen zu unserem Fest!
Friederike Jaeger